Über das Gießen beim Nachbar

Moderator: Moderatoren

Antworten
Blaizze
Beiträge: 27
Registriert: So Nov 24, 2019 3:32 pm

Mi Jan 29, 2020 8:16 am

Ein sehr heikles Thema. Der Beitrag richtet sich eher an die Spieler, die noch recht neu sind und bei ihren Nachbarn nicht richtig gießen.
Folgendes Beispiel:

Bild

Bei den oberen 3 Pflanzen ist der Wassertropfen voll. Diese Pflanzen erhalten einen Ertragsbonus von +1. Die Bergtomate in dem Fall muss 4 mal von den Nachbarn gegossen werden.
Da man 3 mal täglich gießen kann pro Nachbar, sollte man immer eine Pflanze so lange begießen, bis sie entweder voll ist oder man nicht mehr gießen kann.
Man sollte auf jeden Fall vermeiden, so zu gießen wie bei den unteren Pflanzen, wo man die Wassertropfen mit einer 3 sieht. Diese Pflanzen bekommen keinen Ertragsbonus, da sie nicht fertig gegossen wurden!
Da man 3 mal gießen kann, sollte man bei einer Pflanze, die eigentlich 4 mal gegossen werden muss, 3 mal gießen, so dass der nächste Nachbar dann nur noch ein mal gießen muss.
Wenn man mit der Maus über eine Pflanze geht, dann sieht man, wie oft eine Pflanze gegossen werden muss, damit sie einen Bonusertrag erhält.
Es kann passieren, dass man mal zu schnell die Gießkanne schwingt, aber wenn zwei Nachbarn zu vor wild um sich gegossen haben, dann sollte man darauf achten, diese "Fehler" zu beheben.
Blaizze
ID: 337

Bild
Antworten